NEWS

Automotive-Atlas Bayerischer Untermain

weiter

Februar 2010

weiter

Forschungsschwerpunkt Intelligente Verkehrssicherheits- und Verkehrsinformationssysteme

November 2009

weiter

Wirtschaftsminister zu Guttenberg gibt Startschuss der Forschungsinitiative Ko-FAS

September 2009

weiter

Mai 2009

weiter

Besuch Bundeswirtschaftsminister Glos

7. Dezember 2007

weiter

Ein Feuerwerk der Warnungen

weiter

Vortrag von Hans Spitzner

Zulieferer Innovativ 2006, 05. Juli, Ingolstadt

weiter

Main-Echo 20. Juli 2006

weiter

FAZ 27. Juni 2006

weiter

Homepage des Kooperationsverbund erweitert

23. Mai 2006

Standortprofil und USPs auf der Homepage des Kooperationsverbunds online. Interner Bereich für Mitglieder des Kooperationsverbundes eingerichtet.  

weiter

Beitrag zu Car2x und PATRIAS im Radio

Radio B1, Treffpunkt Mainfranken, April 2006

 

weiter

Beitrag zu Car2x und PATRIAS im Radio

Radio B2, Bayernchronik, April 2006


weiter

Beitrag zu Car2x und PATRIAS im Radio

Radio B5, April 2006


weiter

Beitrag zu SafetyWeek und Car2x im Bayerischen Fernsehen

BR, Abendschau, 6. April 2006

 

weiter

Main Echo 6. April 2006

Ein Auto, das mitdenkt - Probefahrt im Car2x

weiter

Ein Airbag verpackt wie Kaffee

Main Echo 6. April 2006

Streifzug durch die Fachmesse SafetyExpo: Trends der Fahrzeugsicherheit

weiter

Main Echo 6. April 2006

 
"Menschenfreundlich" gestaltete Autos, individuell auf die Insassen des Wagens eingestellte Gurte und Airbags, intelligente Fahrerassistenzsysteme: Wie in naher Zukunft die Sicherheit im Straßenverkehr verbessert werden kann, ist noch heute und morgen auf der SafetyExpo in Aschaffenburg zu sehen.

weiter

FAZ 5. April 2006

weiter

"Auto spricht mit Ampel"

Das Projekt "Car2x" des Verbunds Fahrzeugsicherheit

weiter

Mekka der Sicherheit

weiter

August 2005

Führende Untenehmen der Fahrzeugsicherheitstechnik der Region haben sich darauf geeinigt, gemeinsam Potentiale für Kooperationen und Standortwerbung auszuloten. Ende Juli wurde ein Kooperationsvertrag geschlossen und erste gemeinsame Aktivitäten vereinbart.

weiter